Vergleich von Aufmerksamkeitsmodellen auf der Basis dynamischer Fahrszenen